Login

Kategorie: Interviews

anna_portrait-01_2023
Anna Ladinig: „Ich lege Wert auf gut recherchierte Filmreihen“
Morgen startet das 33. IFFI – International Film Festival Innsbruck. Wir sprachen mit Festivalchefin Anna Ladinig über ihre Handschrift, das diesjährige Programm und das sich durchaus auch für sperrige Filmkunst begeisternde Kinopublikum in Tirols Hauptstadt.
right-arrow
anna_portrait-01_2023
Anna Ladinig: „Ich lege Wert auf gut recherchierte Filmreihen“
Morgen startet das 33. IFFI – International Film Festival Innsbruck. Wir sprachen mit Festivalchefin Anna Ladinig über ihre Handschrift, das diesjährige Programm und das sich durchaus auch für sperrige Filmkunst begeisternde Kinopublikum in Tirols Hauptstadt.
Florian Höhr von Nippon Connection
Florian Höhr: „Die großen Blockbuster sind meist gar nicht außerhalb Japans zu sehen”
Florian Höhr, Programmleiter des auf japanisches Kino spezialisierten Festivals Nippon Connection, über die japanische Filmwirtschaft, seine Verbindung zum japanischen Kino und den Verweil-Faktor des Festivals.
DebbyS - 150
Kommunikationsprofi Deborah Shirley Cohrs: Meine Woche
SPOT fragt in der Branche nach und will wissen, wie Ihre kommende Woche filmisch aussieht. Dieses Mal bei Deborah Shirley Cohrs, selbständiger Beraterin für digitale Kommunikation und Mitgründerin von „Zurück ins Kino“. 
Oliver Bassemir & Marian Freistühler
Filmemacher Marian Freistühler & Oliver Bassemir: Unsere Woche
SPOT fragt in der Branche nach und will wissen, wie Ihre kommende Woche filmisch aussieht. Dieses Mal bei den Filmemachern und Produzenten Marian Freistühler und Oliver Bassemir, die aktuell mit der Miniserie „BRÜT” in der ARD-Mediathek zu finden sind.
Anja Salomonowitz
Anja Salomonowitz: „Einen Film auf die Welt zu bringen ist ein Prozess“
Am Donnerstag startet „Mit einem Tiger schlafen“ nun endlich auch in den deutschen Kinos. Wir sprachen mit Anja Salomonowitz über dieses besondere Biopic, in dem Birgit Minichmayr als Maria Lassnig zur Höchstform aufläuft.
Konstanze Breitebner
Konstanze Breitebner: „Für graugelockte Omis in Kittelschürze sind wir meist noch gut“
Der hochdotierte österreichische Drehbuchwettbewerb „Heldinnen in Serie“ fördert die Sichtbarkeit von weiblichen Vorbildern aus MINT-Bereichen. In der dritten Runde wurde nach Stoffen mit einer Heldin über 55 Jahre gesucht. Autorin und Schauspielerin Konstanze Breitebner gibt Auskunft.
OP00026
Oliver Flothkötter: „Mehr programmatische Freiräume schaffen“
Das Fernstudium der rmc zum Kaufmann für Filmtheatermanagement hat Oliver Flothkötter als Jahrgangsbester abgeschlossen. Seine Auszeichnung beim Kinokongress nahm er gleich zum Anlass für einen Appell. Wir sprachen mit ihm über seinen Werdegang, die Arbeit in einem besonderen Haus, die Wahrnehmung von Kino - und Maßnahmen zur Reichweitensteigerung.
Sabine Moser und Oliver Neumann
Sabine Moser & Oliver Neumann: „Mo Harawe hat echte Pionierarbeit geleistet”
Die Österreicher haben ein Händchen für das Festival de Cannes. Diese Ausgabe ist die Freibeuter Film mit Mo Harawes „The Village Next to Paradise“ im Un Certain Regard. Heute wird Weltpremiere gefeiert. Das Produzenten-Duo Sabine Moser und Oliver Neumann geben Auskunft.
Florian Stetter
Schauspieler Florian Stetter: Meine Woche
SPOT fragt in der Branche nach und will wissen, wie Ihre kommende Woche filmisch aussieht. Dieses Mal bei Schauspieler Florian Stetter, der gerade von den Dreharbeiten einer neuen Episode „Katharina Tempel” kommt und sich auf die Premiere von „Maysoon“ freut.
Christian Jungen
Christian Jungen, Artistic Director des ZFF: „Ein Filmfestival ist auch Spektakel“
Mit Blick auf das 20. Jubiläum des Zurich Film Festival ZFF im Herbst sprach SPOT mit Artistic Director Christian Jungen. Was für diese besondere Ausgabe geplant ist, was neu wird und wie er noch mehr Nähe zu den Stars gewährleisten will, erzählt er hier.
Antje Schlag by Mathias Bothor
Antje Schlag: „Wir benötigen eine stabile Produktionslandschaft“
Welche Spuren hinterlässt die angespannte Auftragssituation auf Ebene einer Agentur und ihrer Klientinnen und Klienten? Wir sprachen mit der Inhaberin der Agentur Schlag über erheblichen Umsatzrückgang, schwierige Zeiten – aber auch die positiven Perspektiven, die nicht zuletzt eine Förderreform bieten kann.
Katharina Posch
Katharina Posch: „Eine tolle Chance, aktuelle Projekte voranzutreiben”
Beim Networking-Programm Producers on the Move der EFP ist die österreichische Produzentin Katharina Posch von Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion dabei. Was sie sich erhofft und welche Stoffe sie im Gepäck hat, verrät sie hier.
Mehr Artikel laden right-arrowright-arrow