Login

Kategorie: Meinung

May 13, 2024, New York, New York, United States: Ted Sarandos attends Netflix Bridgerton season 3 premiere at Alice Tull
Size doesn’t matter?
Seitenhiebe gegen das Kino aus dem Mund von Netflix-CEO Ted Sarandos sind wahrlich keine Seltenheit. Oft aber keinen Aufreger wert – so wie gerade wieder.
right-arrow
May 13, 2024, New York, New York, United States: Ted Sarandos attends Netflix Bridgerton season 3 premiere at Alice Tull
Size doesn’t matter?
Seitenhiebe gegen das Kino aus dem Mund von Netflix-CEO Ted Sarandos sind wahrlich keine Seltenheit. Oft aber keinen Aufreger wert – so wie gerade wieder.
Gerd in 16zu9
Filmproduktion im Zeitalter generativer KI, Teil I
Mit einer eigenen Kolumne lässt SPOT media & film wichtige Branchenthemen aus juristischer Sicht beleuchten. Den Anfang macht eine Beitragsreihe von Dr. Gerd Hansen, auf Media & Entertainment Law spezialisierter Rechtsanwalt und Partner bei Fieldfisher, die sich dem Thema KI widmet – beginnend mit den rechtlichen Fallstricken in der Development-Phase.
Netzwerk Inklusion
Gastbeitrag vom Netzwerk Inklusion: Zweifel an Ethik der Versicherungspraxis
Das Netzwerk Inklusion, die Initiative zu mehr Inklusion im Film, hat seine Umfrage zum Thema Selbstauskunft zur Personenausfallversicherung ausgewertet. In einem Gastbeitrag schreiben Kristin Suckow, Johanna Polley, Yasmin Saleh und Yannik Lydssan über das Ergebnis. 
DOKfest24_Hauptmotiv_Banner_1920x10803
Umfrage zum DOK.fest München: „Ein Dokumentarfilm ist oft wie eine kleine Reise“
Morgen ist es so weit: Die 39. Ausgabe des DOK.fest München geht an den Start. Aus diesem Anlass lässt SPOT langjährige Freunde des Festivals zu Wort kommen: Was zeichnet das Festival aus und was schätzen sie am Dokumentarfilm?
sehsüchte, Kirsten Maresch
Kirsten Maresch vom Sehsüchte Film Festival: Viele soziopolitische Themen
Das 53. sehsüchte Filmfestival startet am 24. April. Es wird komplett von Studierenden der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf kuratiert. Kirsten Maresch aus dem Festivalteam gibt einen Einblick in die diesjährige Ausgabe.
Jakob Kijas
Jakob Kijas von Salzgeber: „Es geht um die Zukunft und das Überleben“
Der FFG-Referentenentwurf sei schlicht kein ganzheitlicher Blick, stellt Jakob Kijas, seit 2023 einer der Geschäftsführer von Salzgeber, in einem Offenen Brief klar. Hier können Sie ihn nachlesen.